Die TVBB Wettkämpfer

Jedes Jahr aufs Neue stellen sich unsere Mannschaften dem vereinsübergreifenden Wettkampf. Die Punktspiele (bei manchen auch als "Medenspiele" bekannt) beginnen immer am ersten Mai. Jede Mannschaft hat in der Regel vier bis sechs Spiele gegen Vereine aus Berlin und Umgebung. Alle Ansetzungen und Ergebnisse unseres Vereins aus der Saison 2013 sind einzusehen auf der Plattform des Tennisverbandes Berlin Brandenburg (TVBB).

Damen 40

MannschaftsführerIn: 
Kerstin Neubert
Telefon: 
auf Anfrage

Damen

MannschaftsführerIn: 
Katrin Harten
Telefon: 
auf Anfrage

Herren 70

MannschaftsführerIn: 
Jürgen Meyer
Telefon: 
auf Anfrage

Herren 50

MannschaftsführerIn: 
Martin Beyerlein
Telefon: 
auf Anfrage

Herren 40

MannschaftsführerIn: 
Udo Kielmann
Telefon: 
0151 / 40240112

Herren 30

MannschaftsführerIn: 
Tim Karrasch
Telefon: 
auf Anfrage

Herren

MannschaftsführerIn: 
Paul Niebur
Telefon: 
auf Anfrage

Junioren U10

MannschaftsführerIn: 
Robert Dunker
Telefon: 
0178 / 4448992

Unser jüngster Nachwuchs versucht sich im Midcout - wir sind gespannt.

Junioren U12

MannschaftsführerIn: 
Ben Leners
Telefon: 
01578 / 7170214

Ben übernimmt den Posten des Mannschaftsführers und führt eine starke Mannschaft in die Saison. Gespielt wird auf dem Großfeld mit dem Ball mit dem grünen Punkt (15% druckreduziert).

Junioren U14

MannschaftsführerIn: 
Julius Kiau
Telefon: 
030 / 4781039

Das Trainerteam hat wahre Kampfmaschinen ausgebildet. Die U14 sind eine eingeschweißte Truppe, angeführt von Julius Kiau. Jeder Gegner muss sich schon warm anziehen!
Spaß beiseite - Wir freuen uns auf die neue Saison!

Junioren U18

MannschaftsführerIn: 
Dominic Becker
Telefon: 
0163 / 6385500

Unser Herren Nachwuchs hat sich in der Wintersaison stark verbessert. Daher wollen wir in der Saison 2015 an Konstanz gewinnen und unsere Leistung stark verbessern. Das Trainerteam wird alle bei diesem Vorhaben tatkräftig unterstützen.

Bestelle dein Vereins-T-Shirt bis noch bis zum 02.05.2018. Bestellformular hier.

Platz frei

Seit heute können unsere Plätze bespielt werden. Insbesondere in den ersten Wochen sollte besonders umsichtig mit Ihnen umgegangen und die Hinweise zur Platzpflege berücksichtigt werden.