Kontakt

TC Grün-Gold Pankow e.V.

Masurenstraße 4a  |  13189 Berlin-Pankow
030 / 92109691  |  info@tennis-pankow.de

Liebe Mitglieder,

Torsten und ich haben uns kürzlich mit unserem Ansprechpartner beim Bezirksamt aus dem Bereich Schule und Sport auf unserer Anlage getroffen. U.a. sprachen wir darüber, dass wir gerne in naher Zukunft noch die letzten Renovierungsarbeiten im Clubhaus durchführen wollen. Konkret soll es dabei um

  • zwei Wände im großen Clubraum,
  • den Gang zur Küche,
  • das Vorstandszimmer
  • und kleinere Arbeiten in der Küche gehen.

Ich erhielt ein paar Tage später einen Anruf vom Bezirksamt, dass das Bezirksamt für die Materialkosten aufkommen würde, sofern wir die o.g. Renovierungsarbeiten in Eigenleistung durchführen.

Über dieses Angebot habe ich mich sehr gefreut und sofort zugesagt. Nun ist es soweit, Torsten und ich haben eine Materialliste gemacht, Angebote bei Baumärkten eingeholt, diese beim Bezirksamt eingereicht und einen Zahlschein zur Kostenübernahme erhalten. Insgesamt geht es um Material im Wert von 1.500€, welches wir nun für die anstehenden Renovierungsarbeiten einkaufen können.

Nun kommt ihr ins Spiel. Wir brauchen fleißige und geschickte Helfer für eine konzentrierte und disziplinierte Renovierung. Wie gesagt, wir müssen das in Eigenleistung machen. Folgende Arbeitspakete zu folgenden Terminen wollen wir gemeinsam angehen:

  • Samstag, 04.01.2020 / Vorstandszimmer entrümpeln und komplett leerräumen
  • Samstag, 11.01.2020 / Wände im Vorstandszimmer und im Gang von Tapete entfernen, Deckenelemente entfernen
  • Samstag, 18.01.2020 / Wände spachteln
  • Samstag, 25.01.2020 / Wände spachteln
  • Samstag, 01.02.2020 / Wände schleifen
  • Samstag, 08.02.2020 / Wände schleifen
  • Samstag, 15.02.2020 / Fenster-Einfassungen verkleiden und spachteln, Decken erneuern
  • Samstag, 22.02.2020 / Fenster-Einfassungen verkleiden und spachteln, Decken erneuern
  • Samstag, 29.02.2020 / Wände streichen
  • Samstag, 07.03.2020 / Boden verlegen

Jetzt anmelden

Bitte tragt euch schnell ins Doodle ein, pro Termin gibt es nur 6 Plätze. Wir wollen uns ja nicht auf den Füßen stehen. Die geleisteten Stunden werden auf die Aufbaustunden angerechnet. Achtung: zu den Terminen “Wände spachteln” brauchen wir versierte Helfer, die dies ggf. schon einmal gemacht haben.

Also, nun heißt es “ran an den Speck”, wir zählen auf euch

Liebe Grüße
Euer Vorstand

Die Freiluftsaison neigt sich mit großen Schritten dem Ende entgegen. Da ist es an der Zeit, eine kleine Bilanz zu den Punktspielen der vergangenen Saison zu ziehen.

Insgesamt sind wir im Sommer 2019 mit 14 Mannschaften in verschiedenen Alters- und Spielklassen an den Start gegangen:

-          7 Herrenmannschaften - H, H30 I, H30 II, H40, H50, H65, H75
-          3 Damenmannschaften - D, D30, D40
-          4 Kinder-/Jugendmannschaften - U14m, U12 I, U12 II, U10 Midcourt
 
Zusätzlich zu diesen Mannschaften starteten einige unserer Damen 60-Spielerinnen in einer Spielgemeinschaft mit dem TC Weißensee.

Es gab insgesamt 71 Spiele mit grün-goldener Beteiligung, wobei bei einem Spiel sogar gleich zwei unserer Mannschaften in Aktion traten, was auch nicht so oft vorkommt. Es handelte sich um den Vergleich unserer beiden U12-Mannschaften, die in einer Staffel waren und somit auch gegeneinander antraten.
 
Von den 71 Partien konnten unsere Mannschaften 42 für sich entscheiden; 26 mal gingen die Gegner als Sieger vom Platz. 3 Spiele endeten 3:3. Die Matchpunktebilanz aller unserer Mannschaften beträgt 322:227. Damit haben wir fast 60 Prozent der Punktspiele und Matches für uns entscheiden können - insgesamt eine großartige Leistung unserer grün-goldenen Punktspielrecken.
 
Die erfolgreichsten Teams waren dabei:  H30 I, H40 und D30 - diese Mannschaften wurden jeweils Staffelsieger und werden im nächsten Jahr in der nächsthöheren Klasse spielen. H30 I in der Meisterschaftsklasse, H40 in der Verbandsoberliga und D30 in der Verbandsliga. 

Nicht ganz so erfolgreich wie die Aufsteiger war unsere H50-Mannschaft, die mit 4:1 Siegen zwar sehr stark spielte, doch leider durch das um 2 Punkte schlechtere Matchverhältnis gegenüber dem Staffelsieger den Aufstieg knapp verpasste.
 
Trotz großem Engagement und guter Leistungen haben nicht alle Mannschaften die Klasse halten können und müssen nächstes Jahr eine Klasse tiefer spielen. Dies sind H75, D und U12 II. 

Wir wünschen allen Mannschaftsspielern/-spielerinnen eine erfolgreiche Wintersaison. Bleibt gesund und verletzungsfrei, so dass wir alle gemeinsam im Frühjahr in eine neue erfolgreiche Sommersaison 2020 starten können.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger der diesjährigen Clubmeisterschaften.
Und auch einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Unterstützer. Hier möchten wir Thomas W. als unser treuer und langjähriger Turnierdirektor nochmals Dank aussprechen - gut organisiert!

Damen  Konkurrenz
Platz 1 - Carolin Senger
Platz 2 - Lilly Griß
Platz 3 - Anja Tilsen

Herren A Konkurrenz
Platz 1 - Hardy Nitsche
Platz 2 - Guido Engelhart
Platz 3 - Niklas Michaelis

Herren B Konkurrenz
Platz 1 - Lutz Kaden
Platz 2 - Hagen Strauß
Platz 3 - Bernd Heiber

 

Der TC Grün Gold Pankow verfügt ab sofort über DGSVO-konforme Datenschutzbestimmungen. Dort könnt ihr nachlesen, welche personenbezogenen Daten wie Name und Adresse bei Aufnahme als Mitglied in unseren Verein erhoben werden und wozu deren Veröffentlichung genutzt werden darf. Ihr findet die Bestimmungen unter Downloads und hier. Auch für die Nutzung unserer digitalen Kommunikationskanäle (Website und Newsletter) haben wir Angaben zum Datenschutz erarbeitet. Ihr findet sie unter Datenschutz.

Bitte beachtet, dass in den Sommerferien drei Sommercamps stattfinden. Die Plätze sind während der Camps folgendermaßen belegt:

Von 9 bis 12Uhr sind 2 bis 4 Plätze belegt.
Von 14 bis 16Uhr sind alle Plätze belegt.

Fragen und Kontakt:
Niklas Michaelis
niklas.michaelis@googlemail.com

06.12.2019

Helferhände gesucht

Liebe Mitglieder,

Torsten und ich haben uns kürzlich mit unserem Ansprechpartner beim Bezirksamt aus dem Bereich Schule und Sport auf unserer Anlage getroffen. U.a. sprachen wir darüber, dass wir gerne in naher Zukunft noch die letzten Renovierungsarbeiten im Clubhaus durchführen wollen. Konkret soll es dabei um

  • zwei Wände im großen Clubraum,
  • den Gang zur Küche,
  • das Vorstandszimmer
  • und kleinere Arbeiten in der Küche gehen.

Ich erhielt ein paar Tage später einen Anruf vom Bezirksamt, dass das Bezirksamt für die Materialkosten aufkommen würde, sofern wir die o.g. Renovierungsarbeiten in Eigenleistung durchführen.

Über dieses Angebot habe ich mich sehr gefreut und sofort zugesagt. Nun ist es soweit, Torsten und ich haben eine Materialliste gemacht, Angebote bei Baumärkten eingeholt, diese beim Bezirksamt eingereicht und einen Zahlschein zur Kostenübernahme erhalten. Insgesamt geht es um Material im Wert von 1.500€, welches wir nun für die anstehenden Renovierungsarbeiten einkaufen können.

Nun kommt ihr ins Spiel. Wir brauchen fleißige und geschickte Helfer für eine konzentrierte und disziplinierte Renovierung. Wie gesagt, wir müssen das in Eigenleistung machen. Folgende Arbeitspakete zu folgenden Terminen wollen wir gemeinsam angehen:

  • Samstag, 04.01.2020 / Vorstandszimmer entrümpeln und komplett leerräumen
  • Samstag, 11.01.2020 / Wände im Vorstandszimmer und im Gang von Tapete entfernen, Deckenelemente entfernen
  • Samstag, 18.01.2020 / Wände spachteln
  • Samstag, 25.01.2020 / Wände spachteln
  • Samstag, 01.02.2020 / Wände schleifen
  • Samstag, 08.02.2020 / Wände schleifen
  • Samstag, 15.02.2020 / Fenster-Einfassungen verkleiden und spachteln, Decken erneuern
  • Samstag, 22.02.2020 / Fenster-Einfassungen verkleiden und spachteln, Decken erneuern
  • Samstag, 29.02.2020 / Wände streichen
  • Samstag, 07.03.2020 / Boden verlegen

Jetzt anmelden

Bitte tragt euch schnell ins Doodle ein, pro Termin gibt es nur 6 Plätze. Wir wollen uns ja nicht auf den Füßen stehen. Die geleisteten Stunden werden auf die Aufbaustunden angerechnet. Achtung: zu den Terminen “Wände spachteln” brauchen wir versierte Helfer, die dies ggf. schon einmal gemacht haben.

Also, nun heißt es “ran an den Speck”, wir zählen auf euch

Liebe Grüße
Euer Vorstand

21.10.2019

Bilanz Punktspielsaison Sommer 2019

Die Freiluftsaison neigt sich mit großen Schritten dem Ende entgegen. Da ist es an der Zeit, eine kleine Bilanz zu den Punktspielen der vergangenen Saison zu ziehen.

Insgesamt sind wir im Sommer 2019 mit 14 Mannschaften in verschiedenen Alters- und Spielklassen an den Start gegangen:

-          7 Herrenmannschaften - H, H30 I, H30 II, H40, H50, H65, H75
-          3 Damenmannschaften - D, D30, D40
-          4 Kinder-/Jugendmannschaften - U14m, U12 I, U12 II, U10 Midcourt

13.09.2019

Sieger der Clubmeisterschaften 2019

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger der diesjährigen Clubmeisterschaften.
Und auch einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Unterstützer. Hier möchten wir Thomas W. als unser treuer und langjähriger Turnierdirektor nochmals Dank aussprechen - gut organisiert!

Damen  Konkurrenz
Platz 1 - Carolin Senger
Platz 2 - Lilly Griß
Platz 3 - Anja Tilsen

Herren A Konkurrenz
Platz 1 - Hardy Nitsche
Platz 2 - Guido Engelhart
Platz 3 - Niklas Michaelis

Herren B Konkurrenz
Platz 1 - Lutz Kaden
Platz 2 - Hagen Strauß
Platz 3 - Bernd Heiber

Jan
10

Skat Runde 2019 / 2020 #4

Auch in diesem Jahr findet während der dunklen Jahreszeit wieder unserer Skat-Runde statt. 
Gespielt wird ab 18.30 Uhr. Das Startgeld beträgt 5€, inklusive belegter Brötchen und kleinen Preisen für die Bestplatzierten.

Feb
07

Skat Runde 2019 / 2020 #5

Auch in diesem Jahr findet während der dunklen Jahreszeit wieder unserer Skat-Runde statt. 
Gespielt wird ab 18.30 Uhr. Das Startgeld beträgt 5€, inklusive belegter Brötchen und kleinen Preisen für die Bestplatzierten.

Mär
06

Skat Runde 2019 / 2020 #6

Auch in diesem Jahr findet während der dunklen Jahreszeit wieder unserer Skat-Runde statt. 
Gespielt wird ab 18.30 Uhr. Das Startgeld beträgt 5€, inklusive belegter Brötchen und kleinen Preisen für die Bestplatzierten.

Apr
03

Skat Runde 2019 / 2020 #7

Auch in diesem Jahr findet während der dunklen Jahreszeit wieder unserer Skat-Runde statt. 
Gespielt wird ab 18.30 Uhr. Das Startgeld beträgt 5€, inklusive belegter Brötchen und kleinen Preisen für die Bestplatzierten.

Jan
10

Skat Runde 2019 / 2020 #4

Auch in diesem Jahr findet während der dunklen Jahreszeit wieder unserer Skat-Runde statt. 
Gespielt wird ab 18.30 Uhr. Das Startgeld beträgt 5€, inklusive belegter Brötchen und kleinen Preisen für die Bestplatzierten.

Feb
07

Skat Runde 2019 / 2020 #5

Auch in diesem Jahr findet während der dunklen Jahreszeit wieder unserer Skat-Runde statt. 
Gespielt wird ab 18.30 Uhr. Das Startgeld beträgt 5€, inklusive belegter Brötchen und kleinen Preisen für die Bestplatzierten.

Mär
06

Skat Runde 2019 / 2020 #6

Auch in diesem Jahr findet während der dunklen Jahreszeit wieder unserer Skat-Runde statt. 
Gespielt wird ab 18.30 Uhr. Das Startgeld beträgt 5€, inklusive belegter Brötchen und kleinen Preisen für die Bestplatzierten.

Apr
03

Skat Runde 2019 / 2020 #7

Auch in diesem Jahr findet während der dunklen Jahreszeit wieder unserer Skat-Runde statt. 
Gespielt wird ab 18.30 Uhr. Das Startgeld beträgt 5€, inklusive belegter Brötchen und kleinen Preisen für die Bestplatzierten.

06.12.2019

Helferhände gesucht

Liebe Mitglieder,

Torsten und ich haben uns kürzlich mit unserem Ansprechpartner beim Bezirksamt aus dem Bereich Schule und Sport auf unserer Anlage getroffen. U.a. sprachen wir darüber, dass wir gerne in naher Zukunft noch die letzten Renovierungsarbeiten im Clubhaus durchführen wollen. Konkret soll es dabei um

  • zwei Wände im großen Clubraum,
  • den Gang zur Küche,
  • das Vorstandszimmer
  • und kleinere Arbeiten in der Küche gehen.

Ich erhielt ein paar Tage später einen Anruf vom Bezirksamt, dass das Bezirksamt für die Materialkosten aufkommen würde, sofern wir die o.g. Renovierungsarbeiten in Eigenleistung durchführen.

Über dieses Angebot habe ich mich sehr gefreut und sofort zugesagt. Nun ist es soweit, Torsten und ich haben eine Materialliste gemacht, Angebote bei Baumärkten eingeholt, diese beim Bezirksamt eingereicht und einen Zahlschein zur Kostenübernahme erhalten. Insgesamt geht es um Material im Wert von 1.500€, welches wir nun für die anstehenden Renovierungsarbeiten einkaufen können.

Nun kommt ihr ins Spiel. Wir brauchen fleißige und geschickte Helfer für eine konzentrierte und disziplinierte Renovierung. Wie gesagt, wir müssen das in Eigenleistung machen. Folgende Arbeitspakete zu folgenden Terminen wollen wir gemeinsam angehen:

  • Samstag, 04.01.2020 / Vorstandszimmer entrümpeln und komplett leerräumen
  • Samstag, 11.01.2020 / Wände im Vorstandszimmer und im Gang von Tapete entfernen, Deckenelemente entfernen
  • Samstag, 18.01.2020 / Wände spachteln
  • Samstag, 25.01.2020 / Wände spachteln
  • Samstag, 01.02.2020 / Wände schleifen
  • Samstag, 08.02.2020 / Wände schleifen
  • Samstag, 15.02.2020 / Fenster-Einfassungen verkleiden und spachteln, Decken erneuern
  • Samstag, 22.02.2020 / Fenster-Einfassungen verkleiden und spachteln, Decken erneuern
  • Samstag, 29.02.2020 / Wände streichen
  • Samstag, 07.03.2020 / Boden verlegen

Jetzt anmelden

Bitte tragt euch schnell ins Doodle ein, pro Termin gibt es nur 6 Plätze. Wir wollen uns ja nicht auf den Füßen stehen. Die geleisteten Stunden werden auf die Aufbaustunden angerechnet. Achtung: zu den Terminen “Wände spachteln” brauchen wir versierte Helfer, die dies ggf. schon einmal gemacht haben.

Also, nun heißt es “ran an den Speck”, wir zählen auf euch

Liebe Grüße
Euer Vorstand

21.10.2019

Bilanz Punktspielsaison Sommer 2019

Die Freiluftsaison neigt sich mit großen Schritten dem Ende entgegen. Da ist es an der Zeit, eine kleine Bilanz zu den Punktspielen der vergangenen Saison zu ziehen.

Insgesamt sind wir im Sommer 2019 mit 14 Mannschaften in verschiedenen Alters- und Spielklassen an den Start gegangen:

-          7 Herrenmannschaften - H, H30 I, H30 II, H40, H50, H65, H75
-          3 Damenmannschaften - D, D30, D40
-          4 Kinder-/Jugendmannschaften - U14m, U12 I, U12 II, U10 Midcourt

13.09.2019

Sieger der Clubmeisterschaften 2019

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger der diesjährigen Clubmeisterschaften.
Und auch einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Unterstützer. Hier möchten wir Thomas W. als unser treuer und langjähriger Turnierdirektor nochmals Dank aussprechen - gut organisiert!

Damen  Konkurrenz
Platz 1 - Carolin Senger
Platz 2 - Lilly Griß
Platz 3 - Anja Tilsen

Herren A Konkurrenz
Platz 1 - Hardy Nitsche
Platz 2 - Guido Engelhart
Platz 3 - Niklas Michaelis

Herren B Konkurrenz
Platz 1 - Lutz Kaden
Platz 2 - Hagen Strauß
Platz 3 - Bernd Heiber